Foto mit Lichterkette und Szenenfoto, Einladung zu LABW-Stammtischen via ZOOM

Online-Stammtisch: Aus "einsam" wird "gemeinsam" - Amateurtheater miteinander gestalten

Der LABW lädt alle Amateurtheatermacher:innen herzlich zum ersten Online-Stammtisch ein, aus dem eine regelmäßige Reihe erwachsen soll.
 Schnappt euch ein Gläschen oder eine Tasse und kommt mit uns und miteinander ins Gespräch:

Aus “einsam” wird “gemeinsam” – 
Amateurtheater miteinander gestalten 

Theater in kontaktarmen Zeiten ist eine Herausforderung. Geht das überhaupt, alleine vor dem Bildschirm und dennoch gemeinsam in virtuellen Räumen Theater zu machen? Wie läuft es mit dem Abstand? Habt ihr Kontakt zu euren Theaterkollegen? Oder sind sie vielleicht abgetaucht?

In den Online-Seminaren des Verbandes hat sich gezeigt, dass gerade der Austausch zwischen Menschen derzeit das Wichtigste ist – auch für uns als Landesverband. Wir freuen uns, wenn wir miteinander ins Gespräch kommen. Es gibt auch viele kreative Ideen und wir können diese in einer lockeren Runde einfach teilen.

Der Online-Stammtisch ist eine solche Idee: Eine ungezwungene Veranstaltungsreihe mit uns und euch, mit verschiedenen Moderator:innen und Formaten. Auch verschiedene Mitarbeiter und Präsidiumsmitglieder aus dem LABW werden jeweils zu Besuch sein. Und natürlich Ihr als Theatermacher!

Für alle, die nicht bis zum nächsten Bühnenbesuch oder bis zum Verbandstag warten können.

Donnerstag 11. Februar 

18.30 Uhr – ca. 2 Stunden 

Anmeldung erwünscht unter: mail@amateurtheater-bw.de 

Die Zusendung des Links erfolgt am 11.2. morgens. 

Wir freuen uns auf eine tolle Runde kreativer Menschen!

Euer Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.