Verwendungsnachweise, Dokumentation und Evaluation

Lade Kurse

Verwendungsnachweise, Dokumentation und Evaluation

Di, 16. Februar, 18:30-21:00 | 12 Teilnehmer max | Kurs-ID: 6560D-keu-0221b | ab 20€

Immer wieder stellt sich die Frage wie man seine Projekte und Produktionen finanzieren kann. Naemi Zoe Keuler gibt in drei Modulen theoretische Informationen und jede Menge praktische Tipps. Die Abende können einzeln oder auch zusammen gebucht werden. Von der Ausgangsfrage was ein Antrag ist und wie er gestaltet werden kann über die Bereiche wie man nach dem Projekt dokumentiert und abrechnet bis hin zu Fragen rund um Spenden, Sponsoren und den rechtlichen Hintergründen wie (Haushalts-) Verordnungen erfährt man alles kompakt an drei Abenden.

Es ist Pflicht – und keiner mag sie: Die Verwendungsnachweise. Das Projekt ist abgeschlossen und nun geht häufig das unliebsame Abrechnen los. Doch wie kann mein Verein davon profitieren? Wo sind Stellschrauben, um die Arbeit am Ende zu erleichtern? Was liest der Geldgeber aus einem Verwendungsnachweis? Was erzählen die Zahlen und welche Risiken verbergen sich dahinter? Wie sieht ein guter Sachbericht aus und was kann er bewirken? Kann ich diesen Sachbericht noch anders verwenden? Was hat es mit Evaluationen und Statistiken auf sich? Und wie hilft mir die vergangene Projektauswertung in einem neuen Projekt weiter?

Naemi Zoe Keuler kämpft sich bereits seit 15 Jahren durch den Antragsdschungel: Sie schrieb erfolgreich Hunderte Fördermittelanfragen an Stiftungen, Banken, Kommunen, für Landes- und Bundesmittel und scheut auch nicht vor Europäischen Fördermitteln wie „Creative Europe“ oder „LEADER“ zurück. Sie sitzt in diversen Auswahljurys für kulturelle, soziale und politische Projektförderungen, von kommunal bis europäisch, und hat sicherlich weit über 3.000 Anträge in ihrem Leben bewerten müssen.

Teilnahmebeitrag:
20,00 Euro (LABW-Mitglied, inkl. LABW-Einzelmitglied)
40,00 Euro (Mitglied eines BDAT-Verbandes außerhalb Baden-Württembergs und Kooperationspartner des LABW)
65,00 Euro (Nicht-Mitglied)

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person, nicht pro zugeschaltetem PC/Tablet/Smartphone.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.