Puppenbau aus Recycling-Material {ENTFÄLLT} » 20. Oktober 2023

Lade Kurse
  • Diese kurs hat bereits stattgefunden.
Reiner Böschen_Figurentheater Ravensburg

Puppenbau aus Recycling-Material {ENTFÄLLT}

Fr, 20. Oktober 2023, 19:00-So, 22. Oktober 2023, 16:00 | 10 Teilnehmer max | Kurs-ID: cbac-1023a | 70,00€

Alten und gebrauchten Gegenständen, Verpackungs-Materialien etc., zu neuem Leben verhelfen.

Unsere Gesellschaft produziert sehr viel Müll. Wir wollen mit diesen “unnützen” Materialien, die unsere Erde belasten, ein Kunst-Produkt erschaffen: eine spielbare Theater-Puppe. Hierbei gibt es keine Grenzen, was die Führungstechnik angeht: Tisch-Figur, Marionette, Mischform, etc. Das Motto ist aber “je einfacher, desto besser”. Diese Puppen sind keine Tausendsassas, sondern Spezialisten, die zwei bis drei Bewegungs-Duktus besonders gut beherrschen. Es sind auch keine klassischen Schönheiten, sondern sie glänzen durch Skurrilität, Witz und Einzigartigkeit.

Durch viel Ausprobieren und Kombinieren dieser Materialien, schulen wir deine Fantasie und dein ästhetisches Empfinden, sowie deine Fähigkeit, immer die einfachste technische Lösung zu finden: Jeder, der sich als ungeschickt tituliert, wird hier eines Besseren belehrt.

Du kannst mindestens auftrittsbereite eine Puppe mit auf deinen Weg mitnehmen.

Bitte mitbringen: schmutz-unempfindliche Kleidung, Schreibzeug für Notizen und einfache Skizzen (Papier/Heft, Bleistift, Radiergummi), ein Thema und/oder eine Idee für den Charakter deiner Kreation (König, Monster, Tier), gebrauchte Gegenstände, die dich inspirieren (nichts Zerbrechliches), sowie spannende, alte Verpackungsmaterialien. Alles sollte geeignet sein für die Bearbeitung mit einfachen Werkzeugen.

Cécile Bachmann-Legrand ist Diplom-Sozialpädagogin. Ihren Abschluss absolvierte sie 1995 in Paris. Ihr Diplom als Figurenspielerin erwarb sie fünf Jahre später in Stuttgart. Seither arbeitet sie mit Martin Bachmann im theater sepTeMBer und präsentiert ihre Kunst bei Gastspielen im Inland und Ausland. Sie hat sich als Bühnenbildnerin für eigene und Auftragsproduktionen einen Namen gemacht und lehrt Körpersprache und initiatisches Gebärdenspiel in Freiburg. Zusammen mit Martin Bachmann ist sie seit 2009 Leiterin und Spielerin des Privattheaters “TheaterBahnhof” (Mühlheim/Donau).

Lieber Interessent, liebe Interessentin, bitte beachte, dass Du mit Deiner Anmeldung unseren neuen Richtlinien zustimmst.

Teilnahmebeitrag

Hinweis

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)