Mini-Dramen und Mini-Komödien schreiben » 15. Oktober 2023

Lade Kurse
  • Diese kurs hat bereits stattgefunden.
Die Zeitschleuse - Christina Neidenbach

Mini-Dramen und Mini-Komödien schreiben

So, 15. Oktober 2023, 16:00-18:00 | 10 Teilnehmer max | Kurs-ID: jvon-1023a | ab 70,00€

Ein Schreib Projekt von und für den LABW.

Bei einem Online-Schreib-Workshop sollen Mini-Dramen und Mini-Komödien entstehen, welche praktisch gut umsetzbar sind und dem Blick eines kritischen Publikums standhalten. Dabei können unterschiedliche Themenbereiche, als auch variable Besetzungskonstellationen herauskommen. So müssten viele Theatergruppen, die auf der Suche nach Kurz-Stücken für einen Auftritt zwischen ca. 5 und 10 Minuten nicht auf Texte zurückgreifen, die entweder zu lang sind oder so kurz, dass sie eher einem gespielten Witz ähneln.

Sind am Ende der mehrmonatigen Schreibphase genügend Mini-Dramen und Mini-Komödien entstanden, soll daraus ein gedrucktes Heft entstehen, welches bei Festivals oder direkt beim Landesverband erhältlich ist. Auch eine Präsentation der Ergebnisse, in Form inszenierter Szenen im Dreigroschentheater, Stuttgart, wäre denkbar. Die Text-Sammlung soll auch in digitaler Form angeboten werden.

Wie beim Schreib-Projekt “Jugend ohne Handy“ wird es seitens des Workshopleiters und LABW-Präsidiumsmitglieds Jürgen von Bülow einen regelmäßigen Input in Sachen Dramaturgie und der Analyse von gefilmten Theaterszenen geben.

Voraussetzung: Die Teilnehmer haben im Idealfall eine gewisse Erfahrung mit der Entstehung einer Theaterproduktion.

Auftaktsitzung ist am Sonntag, der 15.10.2023 von 16:00 bis 18:00 Uhr digital via Zoom. Der Online-Kurs wird sich über mehrere Monate erstrecken.

Jürgen von Bülow hat über 70 Theaterstücke inszeniert, darunter Freilichttheater, Mundart- und Innenraumtheater. Für seine Inszenierungen bekam er Lamathea- und amarena-Nominierungen. Er leitet die Theatergruppe der Universität Hohenheim, ist künstlerischer Leiter des Dreigroschentheaters und seit 2021 im Präsidium des LABW, Bereich Autoren. Er führt bei verschiedenen Landesverbänden Fortbildungen durch. Früher war er Regieassistent am Staatstheater Stuttgart, schrieb Drehbücher für den SWR und BR und erhielt den “Bundespreis für kulturelle Bildung”.

Lieber Interessent, liebe Interessentin, bitte beachte, dass Du mit Deiner Anmeldung unseren neuen Richtlinien zustimmst.

Teilnahmebeitrag

Hinweis

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)