Die Sprache der Dinge – eine Einführung ins Objekttheater » 21. Oktober 2023

Lade Kurse
  • Diese kurs hat bereits stattgefunden.
Puppentheater

Die Sprache der Dinge – eine Einführung ins Objekttheater

Sa, 21. Oktober 2023, 10:00-So, 22. Oktober 2023, 16:00 | 8 Teilnehmer max | Kurs-ID: emat-1023a | ab 70,00€

Was wäre, wenn die Gegenstände, die uns umgeben, Protagonist:innen einer Geschichte sind, stumme Zeug:innen kleiner und großer Ereignisse? Dann bräuchte es ja nur noch jemanden, die:der sich auf die Sprache der Dinge versteht, um ihnen diese Geheimnisse zu entlocken und sie für das Publikum zu übersetzen. Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit der Sprache der Dinge, dem Lebendigwerden scheinbar lebloser Materie. Wir werden eine Reihe der dafür infrage kommenden Techniken ausprobieren, von der Animation bis zur Übersetzung der Dingsprache. Einmal kennengelernt, können diese Techniken in die verschiedensten Theaterformen übernommen werden, von der Boulevardkomödie bis zum experimentellen Puppenspiel.

Wer möchte kann gerne einen Gegenstand von zu Hause mitnehmen, dessen bewegtes Leben wir dann auf der Bühne zu entdecken versuchen.

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten Annette Scheibler und Sigrun Kilger als freiberufliche Figurenspielerinnen, haben 2004 das Ensemble Materialtheater gegründet, inszenieren für Erwachsene und Kinder und sind mit ihren Stücken im FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart zu sehen, wenn sie nicht durch die europäischen Lande touren. Workshops u.a. am Goethe Institut, an der Hochschule für Musik & Darstellende Künste Stuttgart, für TUSCH (Theater und Schule).

Der Kurs findet auf dem Gelände der Diakonie in Ludwigsburg statt: Brüderhaus, Tagungsebene, 1. Obergeschoss.

Lieber Interessent, liebe Interessentin, bitte beachte, dass Du mit Deiner Anmeldung unseren neuen Richtlinien zustimmst.

Teilnahmebeitrag

Hinweis

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)