Lade Kurse

Vergangene Kurse

Kurse Suche und Ansichten, Navigation

Dezember 2021

Jugend ohne Handy… und das ging?

Di, 21. Dezember 2021, 17:00-18:30
| Kursesserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Di, 21. Dezember 2021

6 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560D-senior-1221a-b Kostenlos

Wir älteren Semester werden häufig gefragt, wie wir zu unserer Jugendzeit überhaupt miteinander kommunizieren konnten – ohne Handy. Wie haben wir uns verabredet, welche Treffpunkte gab es? Die Litfaßsäule am Bahnhof, die Telefonzelle vorm Rathaus, die Normaluhr an der Bushaltestelle und, und, und... Bestimmt hat jeder Erinnerungen an fehlgeschlagene Verabredungen, verpasste Termine, an den samstäglichen Marsch zum öffentlichen Fernsprecher mit Taschen voller Kleingeld. Unsere Erinnerungen wollen wir in einem Schreibprojekt erarbeiten und in unterschiedlichen Formen (als Prosatext, Slam Poetry, Dialog,… Weiterlesen Jugend ohne Handy… und das ging?

Mehr Information »

Januar 2022

Regiehandwerk auf und neben der Bühne

Sa, 22. Januar, 10:00-So, 23. Januar, 17:00 10 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-rdoo-0122a ab 70,00€

Ein Regie-Input für Fortgeschrittene und Anfänger Was wenn man als Spielleiter/Regisseur an seine Grenzen stößt? Wenn man einen Input braucht? Egal ob bei Eigenentwicklungen oder der Arbeit mit Textvorlagen, in jeder Produktion müssen Entscheidungen getroffen werden. Welches handwerkliche Wissen sollte diesen Entscheidungen zugrunde liegen? Wo ist die Grenze zwischen Handwerk und Intuition? Wie wirken diese Entscheidungen auf das Publikum? In einem Theaterlaboratorium untersuchen wir verschiedene Methoden und Mittel, die das Theater zu bieten hat. Ein "Hand in Hand" von verkopften… Weiterlesen Regiehandwerk auf und neben der Bühne

Mehr Information »

Die liebe Steuer! – Ein Crash-Kurs für freiberufliche Künstler:innen und Kunst-/Theaterpädagog:innen

Mi, 26. Januar, 18:00-20:00
| Kursesserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mi, 19. Januar 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mi, 26. Januar 2022

12 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560D-ckob-0122a-b-c ab 95,00€

Ein grauer Brief im Briefkasten? Schon pocht das Herz. Wieder einmal ist es Zeit, sich mit dem Finanzamt zu beschäftigen. Berge von Rechnungen in Aktenordnern, eine Plastiktüte oder ein Schuhkarton warten. Und dann erst die ganzen Fragen: Pauschbeträge, Übungsleitungspauschalen, Honorare, Lohn, Gehalt, Ehrenamtspauschalen, Berufsgenossenschaft, Sozialabgaben. Eigentlich will ich mich damit doch gar nicht beschäftigen. Und wie geht das jetzt nochmal mit der Steuererklärung? Christa Kober, Steuerfachwirtin, Wirtschaftsmediatorin und Coach, unterstützt Sie in ihrem digitalen Crashkurs bei der Sensibilisierung für Themen… Weiterlesen Die liebe Steuer! – Ein Crash-Kurs für freiberufliche Künstler:innen und Kunst-/Theaterpädagog:innen

Mehr Information »

Februar 2022

Schulung für Sicherheitsbeauftragte

Fr, 25. Februar, 19:00-So, 27. Februar, 16:00 12 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-fwil-0222a ab 85,00€

Praxisnahe Schulung für Sicherheitsbeauftragte im Amateurtheater An einem kompakten Wochenende bringt Frank Willmann in seiner „Schulung für Sicherheitsbeauftragte“ in Pforzheim den Teilnehmer:innen alles rund um die Sicherheit während einer Kulturveranstaltung bei: Brandschutz, Versammlungsstättenverordnung, Sicherheitskonzepte, Rollenverteilung bei der Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung sowie allerhand weiteres Nützliches wird zur Sprache kommen. Für Samstag Abend ist ein gemeinsamer Besuch der Veranstaltung "Hannah Arendt - Ich will verstehen - WELTURAUFFÜHRUNG" im Kulturhaus Osterfeld geplant. Infos zur Veranstaltung

Mehr Information »

Szenisches Spiel nach den Lehren Tschechows

Fr, 25. Februar, 19:00-So, 27. Februar, 14:00 12 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-dbur-0222a ab 70,00€

Thema Michael Tschechow, ehemaliger Schüler Stanislawskis, hat seine eigene Schauspielmethode entwickelt, nach der die meisten Schauspieler heute ausgebildet werden. Die Tschechow-Methode ist eine klar strukturierte Methode, die den Schauspieler ganzheitlich ergreift und aus seiner emotionalen Tiefe schöpfen lässt. Methode Beginnen werden wir mit den archetypischen Bewegungen und den Bewegungsqualitäten, die dem Schauspieler dienen, in seinen Körper, seine innere Anbindung und seine Ausstrahle-Kraft zu gelangen. Ein "Warm- Up", das Du in Dein eigenes Schauspieltraining integrieren kannst. Weiter werden Zentren- Arbeit, Atmosphärearbeit,… Weiterlesen Szenisches Spiel nach den Lehren Tschechows

Mehr Information »

März 2022

Grundkurs Lichttechnik

Fr, 4. März, 19:00-So, 6. März, 16:00 12 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-kmes-0322a ab 70,00€

Grundlagen der Lichttechnik für Schauspiel und Musical - Szenisches Arbeiten mit Licht Der Saal wird langsam dunkel, die letzten Gespräche verstummen. Ein leises Surren deutet den sich öffnenden Vorhang an. Gespannt schaut das Publik auf die sich öffnende Bühne, die zunächst nur ganz schwach von leicht bläulichem, diffusem Mondlicht erhellt wird. Eine Straßenlaterne wirft ein fahles Licht auf einen Baum und eine Parkbank. Drei einfache Dinge, die den Zuschauer innerhalb kürzester Zeit in eine völlig neue Welt versetzen. Das Licht… Weiterlesen Grundkurs Lichttechnik

Mehr Information »

Regiehandwerk auf und neben der Bühne

Sa, 26. März, 10:00-So, 27. März, 17:00 8 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-rdoo-0322a ab 70,00€

Ein Regie-Input für Fortgeschrittene und Anfänger Da der Kurs am 22./23.01.2022 so schnell ausgebucht war, gibt's hier nun die Neuauflage. Schnell anmelden - die Plätze sind heiß begehrt! Was wenn man als Spielleiter/Regisseur an seine Grenzen stößt? Wenn man einen Input braucht? Egal ob bei Eigenentwicklungen oder der Arbeit mit Textvorlagen, in jeder Produktion müssen Entscheidungen getroffen werden. Welches handwerkliche Wissen sollte diesen Entscheidungen zugrunde liegen? Wo ist die Grenze zwischen Handwerk und Intuition? Wie wirken diese Entscheidungen auf das… Weiterlesen Regiehandwerk auf und neben der Bühne

Mehr Information »

April 2022

Pyrotechnik für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 9. April, 10:00-So, 10. April, 17:00 15 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-aheu-0422a 70,00€

"Feuer sprühe, Kessel glühe!" das fordern Shakespeares Hexen in Macbeth. Nur, wie lässt man Feuer sprühen, nebelt die eigene Bühne richtig ein, verwandelt Wasser in Wein? Die Antworten auf diese Fragen erfahren Sie auf diesem Seminar. Spezialeffekte, Explosionen, Feuereffekte, Nebel, Trickwaffen und vieles mehr. Gezeigt werden nicht nur Mittel, die dem Pyrotechniker zur Verfügung stehen, sondern vor allem viele Tricks, wie man sie auf der Theaterbühne effektvoll einsetzen kann. Im Mittelpunkt steht dabei stets die praktische Umsetzung und es werden… Weiterlesen Pyrotechnik für Anfänger und Fortgeschrittene

Mehr Information »

Jungbrunnen-Bühne – Seniorentheater

Sa, 9. April, 10:00-So, 10. April, 17:00 10 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-senior-0422a ab 70,00€

Gesund bleiben beim Bühnenhandwerk & Rollenarbeit durch die eigene Vita Die Bühne ist ein Quell ewiger Jugend – und gleichzeitig Quell körperlicher Abnutzung. In diesem Workshop lernen Sie, wie man die körperliche Abnutzung gering hält, um diesen "Jungbrunnen" möglichst lange freudvoll zu genießen. Praktische Übungen und ein Leitfaden, wie man auf schonende Art und Weise mit den körperlichen Herausforderungen des Bühnenhandwerks jung bleibt, gerade wenn man schon etwas älter ist. Bei der Bühnenarbeit ist unser Leben der Quell jeder Rollenerarbeitung… Weiterlesen Jungbrunnen-Bühne – Seniorentheater

Mehr Information »

Mai 2022

(K)ein Kinderspiel – Theater für die Allerkleinsten

Sa, 7. Mai, 10:00-So, 8. Mai, 16:00 12 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-siss-0522a ab 70,00€
Simon Isser

Theatrales Erforschen mit Drei- bis Sechsjährigen Aus dem Kita-Alltag ins Theater – vom Kinderspiel zum TheaterSPIEL! Das Spiel ist hier unser Ausgangspunkt zur theatralen Auseinandersetzung: Klassische Kinderspiele unserer Kindheit dienen hier ebenso als Grundlage wie die Spiel- und Erlebniswelten der Kinder heute. Wir schaffen positive Erlebnisse als Theaterzuschauer:in und -macher:in. Gemeinsam machen wir uns auf die Reise und verwandeln geschriebene Märchen in gespielte Handlungen. Interagieren und Diskutieren mit dem "Teacher in Role" oder der mitgebrachten Handpuppe. Sammeln eigenes Material und… Weiterlesen (K)ein Kinderspiel – Theater für die Allerkleinsten

Mehr Information »

Maskenbild – Grundkurs

Sa, 14. Mai, 9:30-So, 15. Mai, 16:30 10 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-lslo-0522a ab 70,00€

Vorbereitung und Herstellung verschiedener maskenbildnerischer Anforderungen Es geht um das Erlangen von Kenntnissen zum Thema Theater-Schminken und -Haarstyling. Neben theoretischen Erklärungen und praktischen Einführungen sollten die Kursteilnehmer:innen Vieles direkt selbst ausprobieren (z. B. sich gegenseitig schminken, frisieren, etc.), um das beigebrachte Wissen anzuwenden und eventuelle Unsicherheiten zu klären bzw. auszubessern. Das Ziel ist die selbständige Vorbereitung und Herstellung des von der Regie geforderten Maskenbildes. Erklärungen und Anweisungen zu verschiedenen Arten von Make-up, von Beauty- bis Charakter-schminke und Sonderthemen (Alt, Hexe,… Weiterlesen Maskenbild – Grundkurs

Mehr Information »

Regiehandwerk auf und neben der Bühne

Sa, 14. Mai, 10:00-So, 15. Mai, 17:00 12 Teilnehmer max Kurs-ID: 6560P-rdoo-0522a ab 70,00€

Ein Regie-Input für Fortgeschrittene und Anfänger Da die Kurse am 22./23.01.2022 und am 26./27.03.2022 ratzfatz ausgebucht waren, gibt's hier nun die Neuauflage der Neuauflage. Schnell anmelden - die Plätze sind heiß begehrt! Was wenn man als Spielleiter/Regisseur an seine Grenzen stößt? Wenn man einen Input braucht? Egal ob bei Eigenentwicklungen oder der Arbeit mit Textvorlagen, in jeder Produktion müssen Entscheidungen getroffen werden. Welches handwerkliche Wissen sollte diesen Entscheidungen zugrunde liegen? Wo ist die Grenze zwischen Handwerk und Intuition? Wie wirken… Weiterlesen Regiehandwerk auf und neben der Bühne

Mehr Information »
+ Veranstaltungen exportieren