Arena 2022: Theater-Boo(s)tcamp – Schwerpunkt REGIE » 25. August 2022

Lade Kurse

Arena 2022: Theater-Boo(s)tcamp – Schwerpunkt REGIE

Do, 25. August, 13:00-So, 28. August, 14:00 | 6 Teilnehmer max | Kurs-ID: 6560P-segg-0822a | ab 140,00€

Frühbucher:innenrabatt im Juni:
Meldet Euch bis Do, 30.06., 23:59 Uhr zur „Arena“ (Schwerpunkt Schauspiel oder Regie) an und erhaltet 10 % Rabatt auf den Teilnahmebeitrag. Die Zahlungsaufforderung, die Ihr nach Eurer Anmeldung erhaltet, enthält dann bereits die verringerte Teilnahmebetragssumme.

Lust, endlich wieder eine intensive Theatererfahrung mit anderen Theaterverrückten zu machen? Kommt mit zu unserem viertägigen Theater-Bootcamp, dem Theater-Booster nach zwei Jahren Theaterverzicht.

Das Besondere am “Arena”-Format: Zwei Workshopgruppen arbeiten autark voneinander – eine als Schauspieler:innen, eine als Regisseur:innen. Im Laufe des Wochenendes begegnet und unterstützt ihr einander immer wieder bei Übungen – und trefft euch darüber hinaus in den Pausen und beim geselligen Ausklang.

“Traditionelles” Schauspiel ist unsere Arbeitsbasis, wir beschäftigen uns aber auch experimentell mit dem Material, mit Körpertraining und Gruppenszenen, wiederholen und vertiefen bereits Gelerntes. Denn: Dieses Seminar ist das erste Vertiefungs- und Follow-Up-Seminar in der “Arena”-Reihe. Es richtet sich an alle, die eines der “Arena”-Seminare der letzten Jahre besucht haben, und alle, die neu einsteigen möchten und Lust haben, die vereinbarten Basics aufzuholen.

Hier erhaltet ihr unmittelbares Feedback zu aktuellen Herausforderungen aus eurer Theaterarbeit! An einem Tag werden wir ausschließlich mit dem arbeiten, was ihr mitbringt: Szenen, mit denen ihr nicht zufrieden seid, Proben, die sich schwierig entwickeln, oder Wunschrollen und -songs.

Voraussetzung: Teilnahme an einem der bisherigen Kurse mit Sebastian Eggers und/oder Sebastian Maihs. Quereinsteigen ist zwar möglich, aber bei Quereinsteiger:innen wird um vorherige Rücksprache mit LABW (nach der Anmeldung) gebeten.

Theater.Redux, das sind Regisseur und Dozent an der Universität der Künste in Berlin, Sebastian Eggers, und Dramaturg, Schauspieler, Bibliothekassistent und Chansonnier, Sebastian Maihs. Schaut doch mal auf der Theater.Redux-Website vorbei.

Hier meldet ihr euch für den Schwerpunkt Regie an. Ihr möchtet lieber zum Schauspiel-Team gehören? Hier geht’s zum Anmeldeformular Schauspiel

Teilnahmebeitrag

Hinweis

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)
    Hidden