Theater Ü55: Gemeinsam Theater schauen am Bodensee » 26. Juni 2022

Lade Kurse

Theater Ü55: Gemeinsam Theater schauen am Bodensee

So, 26. Juni, 9:30-16:00 | 20 Teilnehmer max | Kurs-ID: 6560P-abro-0622a | 25,00€
“Theater kann alles sein, was unsere Fantasie hergibt – egal, ob mit 5, 55 oder 95 Jahren“

Ihr seid ab 55 Jahre alt und interessiert euch für Kultur, für Kunst, für Theater? Vielleicht spielt Ihr bereits in einem Spielclub, vielleicht leitet Ihr eine Theatergruppe, in der ältere Menschen aktiv sind – oder vielleicht habt Ihr noch nie ausprobiert, selbst auf der Bühne zu stehen? Bei den Theatertagen am See, einem der größten Theaterfestivals Europas, schaut Ihr gemeinsam Theateraufführungen aus Deutschland und Südtirol an. Ihr vernetzt Euch mit anderen Theatermenschen und kommt bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch:

Was kann der Programmbereich, der sich im LABW „Senioren- und Generationentheater“ nennt, sein? Wie kann er der grenzenlosen Vielfalt an Menschen, Themen und Ideen, die er vertreten soll, gerecht werden? Nur weil sich das Alter ändert, müssen schließlich die Themen nicht plötzlich auf’s Altern beschränkt sein. Mit Angela Brock, Präsidiumsmitglied im LABW, diskutiert ihr, äußert Wünsche, und erfahrt, wo man sich als Nächstes treffen, weiterbilden, austauschen kann.

Ablauf Sonntag, 26. Juni 2022 (geplant, unter Vorbehalt):

9:30 Uhr Begrüßung und Kennenlernen
10:15 Uhr Aufführung „Roller im Roggen“, UK-Theater, Weingarten (D)
11:45 Uhr Aufführung „Orangenduft“, Seniorentheater Überholspur, Brixen (I)
12:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Plenumsgespräche über beide Aufführungen
14:15 Uhr Ausklang bei Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr Festivalfinale und -preisverleihung

Teilnahmebeitrag: 25,00 € (beinhaltet: Eintrittskarten zu zwei Aufführungen)

Teilnahmebeitrag

Hinweis

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)
    Hidden