Auf Expedition: Die eigene Kreativität und Spontaneität entdecken » 21. Oktober 2022

Lade Kurse

Auf Expedition: Die eigene Kreativität und Spontaneität entdecken

Fr, 21. Oktober, 19:00-So, 23. Oktober, 15:00 | 20 Teilnehmer max | Kurs-ID: 6560P-mros-1022a | ab 70,00€

Ihr inszeniert ein Theaterstück um ein Forscherteam herum. Worum es dabei geht, erfahrt Ihr vor Ort. Das Stück entwickelt sich und die Generalprobe (schon ein Teil der Aufführung des bunten Abends) läuft super. Die Premiere kommt, aber es geschieht etwas Unvorhergesehenes. Alles droht zu scheitern – but the show must go on.
In diesem Kurs stehen Spielfreude und das Ausprobieren individueller Bedürfnisse im Vordergrund. Wir wollen das eigene Potenzial erkennen und fördern – durch eigenständiges, kreatives Spielen von selbst gestalteten kurzen Szenen. Im Spiel wollen wir persönliche Grenzen erweitern, in der Rolle einer:s Spielenden oder als Regisseur:in. Die gespielten Szenen analysieren wir anhand von Parametern wie Status, Bühnenpräsenz, Gestus, Mimik, Emotionen, Stimme, Ausdruck usw. 

Ziele: Vertraute Grenzen überwinden. Lebendigkeit in Text und Sprache. Hemmungen zur Annäherung an Bühnentexte und deren Umsetzung abbauen. Flexibilität und Wandelbarkeit in der Rollenumsetzung.

Mitzubringen:
Wahllos eine Requisite, die jede:r nutzen darf. Für den Sportraum Turnschuhe. Keine Angst, wir werden uns nicht sportlich ertüchtigen, aber der Raum darf nur barfuß oder mit Turnschuhen betreten werden.

Martin Rosenberg spielte bedeutende Rollen in Komödien von Shakespeare, Ben Johnson, Molière und Kleist: etwa als Sir John Falstaff, Corbaccio oder als George Dandin. Neben Auftritten auf verschiedenen Bühnen war er auch in Filmproduktionen  beschäftigt. Beim Fränkischen Theatersommer und im Stadttheater Fürth ist er seit Jahren in verschiedenen Produktionen aktiv. Seit einigen Jahren ist er in mehreren Landesverbänden als Referant tätig und seit 2019 Mitglied des Jury des Lamathea (Staatspreis des Landes Baden Württemberg) in der Kategorie Freilichttheater.

Übernachtung:
Der Veranstaltungsort ICC Pfälzer Hof verfügt über Hotelzimmer. Für die rechtzeitige Zimmerreservierung ist jede:r Teilnehmende selbst verantwortlich. Jetzt Zimmer buchen!

Teilnahmebeitrag

Hinweis

Der Teilnahmebeitrag versteht sich pro Person.

Bitte melden Sie hier Ihre Teilnahme an

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Teilnehmer-Daten (Inkl. Ihren)
    Hidden