61-17 ...damit der Funke überspringt! (Grundkurs) KURS IST VOLL! WARTELISTE!

Grundkurs Sprache

Referentin: Mareike Tiede Diplomierte Sprecherzieherin und Sprecherin, Wien

Thema: Die Stimme und das Sprechen sind elementare Ausdrucksmedien – nicht nur auf der Bühne! Wir erforschen und erweitern ihre Möglichkeiten – all das, was für überzeugendes, mitreißendes Sprechen nötig ist: Resonanzreiche, tragfähige Stimme, Atemtechnik, plastische Artikulation, Körperspannung... Die Faktoren des Sprechens auf der Bühne wenden wir bei der Gestaltung von Texten an.

Methode: Atem-, Körper- und Stimmübungen für die körperliche und stimmliche Präsenz auf der Bühne. Sprecherische Textarbeit, Sprechkunst.

Ziel: Die eigene sprecherische Gestaltungsfähigkeit zu erweitern, mehr Sicherheit beim Sprechen auf der Bühne zu erlangen, die Stimme gesund und klangvoll einzusetzen, Texte angemessen zu gestalten und überzeugend vorzutragen.


Dieses Seminar ist testatfähig im Rahmen des BDAT Fortbildungsprogramms im
Modul Schauspiel – Sprechtechnik I


Freitag, 30.06.2016, 19:00 Uhr

Samstag, 01.07.2017

Sonntag, 02.07.2017

Den konkreten zeitlichen Rahmen entnehmen Sie bitte dem Begleitschreiben.

Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 12

Anmeldeschluss: 30.05.2017

Lalotango
Böblinger Straße 32a (Hinterhof, 1. Stock)
70178 Stuttgart

  • Bequeme Bewegungskleidung
  • Isomatte oder Decke

Ort: Stuttgart

Zurück

© Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. 2014