Aktuelle Informationen - Details

SiegerInnen des LABW-Fotowettbewerbs stehen fest!

von Raphael Wohlfahrt

Wir gratulieren - Ausstellung während LAMATHEA-Festival

Am vergangenen Montag, 24. Juni, hat die unabhängige und ehrenamtliche Jury des LABW-Fotowettbewerbs getagt, diskutiert, fachlich gestritten und aus 64 Einreichungen drei Preisträgerfotos sowie fünf weitere hervorhebenswerte Fotos ausgewählt.

Die PreisträgerInnen (v.l.):

Ramona Just - "tick ... tick ... BOOM!", UniTheater Karlsruhe e.V.

Weiß, Patrick - "Gefährliche Liebschaften", Eberdinger Sommertheater e. V.

Sarraf, Alain - "Autor gesucht", Generationentheater-Zeitsprung am LTT Tübingen

 

Hervorhebenswert (v.l.i.U.):

Neuhäuser, Stefanie - "Oliver", Amateurtheaterverein Pforzheim e.V. x Musical-AG Theodor-Heuss-Gymnasium

Böschen, Dr. Reiner - "Das tapfere Schneiderlein", Puppenbühne Ostrach

Böschen, Dr. Reiner - "Ein Inspektor kommt", Figurentheater Ravensburg

Höhn, Stefan - "Robin Hood", Naturtheater Waldbühne Sigmaringendorf e.V.

Sarraf, Alain - "Autor gesucht", Generationentheater-Zeitsprung am LTT Tübingen
 


Die Jury des LABW-Fotowettbewerbs 2019:

Marcus Joos - Vizepräsident und Künstlerischer Leiter LABW

Nadja Kiesewetter - Künstlerischer Beirat LABW

Raphael Wohlfahrt - Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit LABW / Projektleitung LAMATHEA 

Jonna Zijlstra - FSJ Kultur LABW

Christina Neidenbach - Fortbildungsreferentin / Büromanagerin LABW

 

Die PreisträgerInnen erhalten je 150,- € Preisgeld. Die hier genannten sieben sowie dreizehn weitere Fotos aus dem Wettbewerb werden im Rahmen des LAMATHEA-Preisträgerfestivals von 1. bis 3. November 2019 in der Hermann-Schwab-Halle in Winnenden ausgestellt. Der Vizepräsident und Künstlerische Leiter des LABW Marcus Joos eröffnet die Ausstellung am Freitag, 1. November um 13.00 Uhr. Auf jedes der Preisträgerfotos hält die Jury eine kleine Laudatio. Herzliche Einladung an alle Interessierten: Kommen Sie zur Eröffnung, bleiben Sie zum LAMATHEA-Festival und genießen Sie beeindruckende, begeisternde Fotos aus den letzten zwei Jahren Amateurtheater.

Der LABW bedankt sich bei allen Teilnehmenden dafür, dass Sie diese Momentaufnahmen, die Produkte ihrer handwerklichen und ästhetischen Expertise, mit uns geteilt haben, sowie für die Wertschätzung, die die Teilnahme am Wettbewerb bedeutet. Zahlreiche der Wettbewerbsfotos werden Sie in nächster Zeit in unseren Publikationen wiederfinden. :-) DANKE!

 

Zurück

© Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. 2014