Aktuelle Informationen - Details

LAMATHEA-Preisträger 2017 "Puppen- und Figurentheater"

von Raphael Wohlfahrt

"Das Missverständnis" - Figurentheater Ravensburg e.V.

Heute haben wir für Sie das „Figurentheater Ravensburg e.V.“, welche Preisträger in der Kategorie „Puppen- und Figurentheater“ sind. Sie werden am 1. Oktober 2017 um 11 Uhr mit dem Stück „Das Missverständnis“ im Theater Die Käuze auftreten.

Zum Inhalt: Eine Mutter und ihre Tochter leben in einer einsamen Gegend in Böhmen. Die beiden führen ein schlecht besuchtes Hotel, und teilen ihre Sehnsucht nach einem anderen Leben am Meer. Um an das nötige Geld zu gelangen, berauben und töten die beiden Frauen die reichen Gäste ihrer Herberge. Als eines Tages der verschollene Sohn Jan nach 20 Jahren Abwesenheit nach Hause kommt, gibt er sich zunächst als Gast aus, anstatt Mutter und Schwester seine wahre Identität preiszugeben. Er hofft darauf, dass sie ihn wiedererkennen und freudig begrüßen. Doch Mutter und Schwester sehen ihn gar nicht richtig an, sondern töten ihn. Erst die nachträglich gefundenen Papiere des Ermordeten enthüllen ihnen die Wahrheit…

Das Stück ist ein Aufruf zur Aufrichtigkeit: Viele Menschen verstecken sich heute hinter Facebook-Profilen und Second Live-Avataren – doch wer kennt dich wirklich? Traust du dich, dein wahres Ich zu zeigen?

Alle weiteren Infos zum Figurentheater Ravensburg e.V. und dem "Missverständnis" beim LAMATHEA-Preisträgerfestival finden Sie hier.

Bestellen Sie heute noch Ihre Tickets für die Veranstaltung hier.

Zurück

© Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. 2014